Durchsuchen nach
Schlagwort: Energetik

Schattenarbeit

Schattenarbeit

Eine der schwierigsten aber zugleich lohnbringendsten Arbeiten in der Energetik wie auch der Psychotherapie ist die Schattenarbeit. Das bedeutet nichts Geringeres als die Integration und Akzeptanz des gesamten Ichs. Erst, wenn wir es schaffen uns selbst in seinen schönsten und hässlichsten Seiten vollkommen zu akzeptieren, erst dann sind wir heil, also gesund. Denn es gibt kein Licht ohne Schatten, keine Liebe ohne Hass und kein oben ohne unten. Akzeptanz der Wirklichkeit für die Schattenarbeit Rüdiger Dahlke hat in seinem Buch…

Weiterlesen Weiterlesen

Ätherische Öle für die Gesundheit

Ätherische Öle für die Gesundheit

Da ich ab Dezember in meiner Praxis für Humanenergetik auch energetische Aromaanwendungen mit ätherischen Ölen anbieten werde, und ich mehr als begeistert vom Wirkungsspektrum dieser Öle bin, beginne ich mit dieser Woche eine Blog-Reihe über ätherische Öle. In meinem ersten Beitrag werde ich allgemein über die Wirkung der Öle, was sie im Körper bewirken, warum sie helfen und wie man sie einsetzen kann, schreiben. In den folgenden Wochen stelle ich die wichtigsten und wirkungsvollsten vor. Alles ist Energie, auch ätherische…

Weiterlesen Weiterlesen

Brille? Das muss nicht sein!

Brille? Das muss nicht sein!

Immer mehr Menschen benötigen heutzutage eine Brille, mehr noch, es ist mittlerweile sogar zur absoluten Mode geworden! Während noch vor 20 Jahren ein Brillenträger versucht hat mit Kontaktlinsen oder sehr kleinen, unauffälligen Brillen seine Sehschwäche zu verbergen, ist es mittlerweile sogar so, dass Brillen ohne Stärken aufgesetzt werden, da sie zu einem modischen Accessoire geworden sind! Aber warum sehen die Menschen immer schlechter? Gehört die Brille mittlerweile schon verpflichtend zum Menschen? Warum sehen wir schlecht Die Energetik sieht in der…

Weiterlesen Weiterlesen

Besprechen und Heilgebete

Besprechen und Heilgebete

Der Mensch hat seit Urzeiten viele Dinge getan, um Ungleichgewichte im Körper wieder herzustellen und Krankheit zu harmonisieren, dazu gehört neben der „Drecksapotheke“ (siehe Heilerde) und dem Handauflegen (siehe heilende Berührungen) auch das Besprechen oder Beten für den Kranken. Das Wissen um diese speziellen Gebete oder Sprüche wurde von Generation zu Generation weitergegeben, und selbst die Kirche konnte diesen „heidnischen Brauch“ (die Gebete wurden mit der Zeit natürlich immer christlicher, der Ursprung kommt aber aus den Naturreligionen) nie auslöschen. Denn…

Weiterlesen Weiterlesen

Krankheit und die Signale des Körpers

Krankheit und die Signale des Körpers

Diese Woche musste ich wieder einmal schmerzlich feststellen, dass man die Signale seines Körpers niemals ignorieren darf. Unsere Beschwerden, unsere Krankheiten, unsere Wehwehchen – all das ist ein guter Freund, der uns etwas mitteilen möchte. Wer diesen guten Freund ignoriert, und weitermacht wie bisher, der wird sehr bald die Rechnung präsentiert bekommen. Chronische und schwere Erkrankungen sind immer die Folge einer langen Kette des Ignorierens und Verschleierns von Beschwerden. Der Sinn von Krankheit Die heutige Medizin sieht in der Krankheit…

Weiterlesen Weiterlesen

Russische Heilzahlen – Gesund durch Schwingungsmedizin

Russische Heilzahlen – Gesund durch Schwingungsmedizin

In letzter Zeit habe ich mich intensiv mit den russischen Heilzahlen beschäftigt, die durch den Mathematiker Grigori Grabovoi auch in Europa bekannt wurde. Ihre Anwendung ist simpel wie genial und ähnelt der neuen Homöopathie. Mittels Tensor, Pendel oder kinesiologischem Test werden die passenden Zahlen ermittelt wie auch die Dauer der Anwendung und die Übertragung. Da es aber auch ganze Listen mit Heilzahlen gibt, können diese auch durch die Suche der passenden Krankheit herausgefunden werden. Und zu guter letzt kann die…

Weiterlesen Weiterlesen

Gute Vorsätze & Wunscherfüllung

Gute Vorsätze & Wunscherfüllung

Gerade wenn das alte Jahr zu Ende geht und das neue frische Jahr bereits in den Startlöchern scharrt, besinnen sich viele darauf, was im letzten Jahr nicht geklappt hat und was im neuen Jahr besser werden soll. Wir nennen das zu Neujahr die Tradition der guten Vorsätze. Doch was hat Wunscherfüllung damit zu tun? Und wie schaffen wir es endlich durchzuhalten und unsere guten Vorsätze auch umzusetzen? Oder noch besser – wie schaffen wir es, dass es auch noch Spaß…

Weiterlesen Weiterlesen

Panik hinterm Lenkrad – die Angst vorm Autofahren

Panik hinterm Lenkrad – die Angst vorm Autofahren

Das Herz schlägt bis zum Hals, die Hände sind schwitzig, der Tunnelblick stellt sich ein und man kann sich kaum noch bewegen. So fühlen sich in Österreich viele Autofahrer, denn sie haben Angst vorm Autofahren oder auch Amaxophobie. Diese Angst kann sich auf verschiedene Arten bemerkbar machen: manche haben bereits Angst, wenn sie als Beifahrer mitfahren müssen, andere haben nur Angst in der Nacht mit dem Auto zu fahren und einige machen ihren Führerschein, und fahren dann nie wieder. Auch…

Weiterlesen Weiterlesen