Durchsuchen nach
Schlagwort: Herpes

Anthony William – das medical medium

Anthony William – das medical medium

Ich habe nun schon länger nichts mehr über meine chronische Borreliose geschrieben – und das hatte auch seinen Grund. Denn ich habe etwas ganz Neues entdeckt, dass ich erst ausprobieren wollte, bevor ich euch darüber berichte. Wie viele von euch wissen, bin ich seit meiner CDL und DMSO Kur (siehe hier) stabil und habe kaum noch Symptome. Das blieb eigentlich auch ganz dauerhaft gut, aber es gab doch einige Beschwerden, die ich eigentlich gar nicht mit der Borreliose in Verbindung…

Weiterlesen Weiterlesen

Braunelle – das Virenwunder

Braunelle – das Virenwunder

Kaum einer beachtet den unscheinbaren Lippenblütler, der den ganzen Sommer unermüdlich auf unseren Wiesen wächst – die Braunelle. Dabei sind ihre Inhaltsstoffe höchst interessant und wirksam. Auch in der traditionellen chinesischen Medizin wird diese Pflanze verwendet – bei nichts geringerem als Krebs oder Tuberkulose! Es ist interessant, dass mir besonders dieses Jahr, das durch den ganzen Corona-Wahnsinn die Macht der Viren auf den Menschen mehr als verdeutlicht, diese kleine Blume immer wieder begegnet ist, bis ich auf einer Kräuterwanderung den…

Weiterlesen Weiterlesen

Natürliche Antibiotika – Wacholder

Natürliche Antibiotika – Wacholder

Ich möchte mit einer neuen Reihe beginnen und da zurzeit die Schulmedizin beim Kampf gegen das Corona-Virus wenig ausrichten kann, werde ich natürliche Antibiotika vorstellen. Das Tolle an diesen Pflanzen und Naturmitteln ist, dass Bakterien und Viren dagegen keine Resistenzen entwickeln können, wie es leider bereits bei fast allen verfügbaren Antibiotika mittlerweile der Fall ist. Das Penicillin wurde vor 100 Jahren entdeckt und die Angst vor Infektionskrankheiten ist damit verschwunden – leider sterben heutzutage wieder bis zu 5.000 Menschen alleine…

Weiterlesen Weiterlesen

Oreganoöl als Antibiotika

Oreganoöl als Antibiotika

Ätherisches Oreganoöl riecht nicht nur sehr gut und ist ein wichtiger Bestandteil der Aromatherapie, es wirkt auch als natürliches Antibiotikum. So kann es auch als Alternative zu den hohen Antibiotikagaben während einer Borreliosebehandlung verwendet werden. Es wird meist gut vertragen und Nebenwirkungen sind bei sachgemäßer Anwendung unwahrscheinlich. Primär wichtig ist es natürlich nur reines und biologisches Öl zu verwenden. Besonders der griechische Oregano hat durch das heiße Klima eine besonders hohe Wirksamkeit.  Verwendung von Oreganoöl Das Öl des wilden Majorans…

Weiterlesen Weiterlesen